Lesewettbewerb am FG

16.12.2018 Uhr

Lesewettbewerb am FG

Mitte Dezember 2018 fand am Friedrich-Gymnasium der alljährliche Lesewettbewerb der sechsten Klassen statt. Herr Dr. Buchholz berichtet für die Fachschaft Deutsch.

Vor der fünfköpfigen Jury mit Franziska von Boehmer (KS2) und Felix Große Perdekamp (KS2), den Referendarinnen Frau Kubas und Frau Weimann sowie Frau Winnes gab es zwei Runden zu bewältigen. In der ersten Runde galt es einen Auszug aus einem selbst gewählten Text zu lesen, dann musste in der zweiten Runde aus einem fremden Text vorgelesen werden. In diesem Jahr fiel die Wahl auf „Paul Vier und die Schröders“ von Andreas Steinhöfel. Alle zuhörenden Sechstklässler lauschten gebannt den durchgängig sehr guten Leistungen aller Kandidaten. Es lasen die Klassensieger Tim Schweitzer und Malena Simmerling (6A), Cosima Brandner und Maxie Reiter (6B), Johann Bergengruen und Antonia Wünsche aus der Klasse 6C.

Bei dem hohen Leseniveau in beiden Runden war es nicht einfach für die Jury sich für einen Teilnehmer zu entscheiden. Schließlich konnte Malena Simmerling den ersten Platz erreichen. 

Herzlichen Glückwunsch Malena und viel Glück beim Stadtentscheid!
 

Hier die Bilder zum Lesewettbewerb von Schulfotograf Marc Bob (KS1)

Aktuelle Termine

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
skrtrtmlfg-frbrgd

Links

Friedrich-Gymnasium Freiburg

Rechtliches

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen