Vorhang auf für das FG-Theater: Es war einmal... Eine Märchenadaption

15.07.2018 Uhr

Vorhang auf für das FG-Theater: Es war einmal... Eine Märchenadaption

Am 17., 18. und 19. Juli um 19.00 Uhr finden die diesjährigen Aufführungen der Theater-AG statt. Unter der Leitung von Herrn Dr. Ewel präsentiert das Schülerinnen- und Schüler-Ensemble des FG-Theaters in diesem Jahr eine Märchenadaptionen unter dem Titel: "Es war einmal..."

Märchen erzählen "Es-war-einmal" - Geschichten. Deren Inhalte sind auch für uns heute noch von Interesse. Besonders deutlich wird dies am Motiv des glücklichen Endes: "Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute". Dieses entspricht unserer Sehnsucht nach Errettung aus Widerfahrnissen, die den Menschen auf vielfältige Weise bedrohen, ihm Angst machen. In den Märchen sind dies insbesondere Grunderfahrungen der Gewalt. Viele Märchenfiguren sind entweder selbst Gewalttäter oder Gewaltopfer, die Märchen erzählen Geschichten vom Leiden unter Gewaltformen der verschiedensten Art oder auch davon, dass Gewaltopfer  aufgrund solcher Erfahrungen selbst neues Leid stiften. Märchen sprechen dies mit "brutaler" Offenheit an.

Vorhang auf für das FG-Theater: Es war einmal... Eine Märchenadaption
Vorhang auf für das FG-Theater: Es war einmal... Eine Märchenadaption
Vorhang auf für das FG-Theater: Es war einmal... Eine Märchenadaption
 

Gewalt im Rahmen einer Kriminalgeschichte

Die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG des Friedrich-Gymnasiums haben ein eigenes Märchen verfasst im Rückgriff auf bekannte Märchenfiguren. Die Frage der Gewalt wird dabei im Rahmen einer Kriminalgeschichte zum Thema gemacht. Dabei steht aber nicht allein die Tat selbst und ihre kriminalistische Aufklärung im Vordergrund. Das eigentlich Spannende der neuen Märchenerzählung  ist die Beobachtung der Verhaltens- und Denkweisen der beteiligten Figuren, die etwas über deren Motivationen, ihre innersten Erfahrungen und Verletzungen aussagen. Dazu gehört auch das Moment des Komischen, welches der Hilflosigkeit der Figuren Ausdruck verleiht angesichts heilloser Verstricktheiten  -  also eine anregende Kombination, so hoffen wir, aus Ernst, Spannung und Unterhaltung.


Es war einmal... Eine Märchenadaption

17. Juli 2018, 19.00 Uhr
18. Juli 2018, 19.00 Uhr
19. Juli 2018, 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

FG-Theater präsentiert: Es war einmal... Eine Märchenadaption

Aktuelle Termine

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
nffg-frbrgd

Links

Friedrich-Gymnasium Freiburg

Rechtliches

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen