Uganda-Projekt mit der KEIGA Dance Company

04.04.2019 Uhr

Uganda-Projekt mit der KEIGA Dance Company

Am vergangenen Profiltag, den 20. März 2019 freuten sich unsere beiden 8. Klassen über einen besonderern Besuch aus weiter Ferne: Erstmalig begrüßten wir die Keiga Dance Company aus Kampala (Uganda) am FG für einen spannenden Vormittag voller Rhythmus und Bewegung. Frau Kaufmann berichtet:

Der FG-Workshop umfasste ein mehrstündiges Tanztraining, einen Live-Percussion-Workshop und eine daran anschließende Diskussionsrunde mit unseren Gästen in englischer Sprache. 

Die KEIGA Dance Company besteht aus 6 Musikern und Tänzern aus Kampala/ Uganda, existiert bereits seit 2004 und ist mittlerweile als eine der führenden Gruppen für zeitgenössischen afrikanischen Tanz international bekannt. Thematisch setzen sich die Mitglieder von KEIGA intensiv mit sozialen Konflikten in Uganda und weltweit auseinander und verarbeiten Spannungsfelder wie Gewalt und Diskriminierung in ihren Choreographien. In den letzten Jahren kamen zu den Bühnenengagements der Gruppe noch oft mehrtägige Tanz- und Schulworkshops in den Niederlanden, Skandinavien und Deutschland hinzu. Vor fünf Jahren gründete der Kopf der Gruppe, Jonas Byaruhunga, darüber hinaus den gemeinnützigen Verein EWAKA, der aktuell 30 Straßenkindern in Kampala ein Zuhause bietet und durch Schulbildung und Kulturworkshops diesen jungen Menschen eine Perspektive für ihre Zukunft eröffnet.

Herzlichen Dank an den Förderverein unserer Schule für die Unterstützung unseres Profiltag-Projektes!

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
skrtrtmlfg-frbrgd

Links

Friedrich-Gymnasium Freiburg

Rechtliches

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen