Wir Humanisten sind "MINT-freundlich"! Siegel fürs FG

29.09.2016 Uhr

Freundliche Schule

Unserer Schule wurde am Freitag, den 23. September 2016 in Mannheim durch Volker Schebesta (MdL), Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport die Auszeichnung »MINT-freundliche Schule« verliehen, ein Qualitätssiegel, das die MINT-SchwerpunktsetzungMathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) an unserem humanistisch ausgerichteten Gymnasium auszeichnet.

Diese besondere Ehrung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, sowie der Kultusministerkonferenz (KMK).

„Unsere Schulen und vor allem die Lehrer sind das A und O vor dem Hintergrund, junge Menschen für MINT-Perspektiven zu interessieren, ihre Potenziale zu wecken und ihnen ihre Aufstiegschancen aufzuzeigen – unabhängig von Herkunft und Geschlecht. Wir setzen genau hier an und freuen uns, dass wir Ende 2016 dann bereits gut 1.300 ‚MINT freundliche Schulen‘ in Deutschland haben werden“, wird Thomas Sattelberger zitiert, Vorsitzender der BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen

MINT 2016 in Mannheim im Technoseum

Die »MINT-freundlichen Schulen« sollen für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern auch besonders unterstützt werden, so die Initiatoren. Bundesweite Partner der Initiative »MINT Zukunft schaffen« zeichnen in Abstimmung mit den Landesarbeitgebervereinigungen und den Bildungswerken der Wirtschaft diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess.

Die Partner und somit diejenigen, die die Schulen ehren, sind: Arbeitgeber Baden-Württemberg; SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg; Cisco Systems; Deutsche Mathematiker-Vereinigung; Deutsche Telekom Stiftung; Dienstleistungsgesellschaft für Informatik (DLGI); Stiftung Haus der kleinen Forscher; IHK-Bezirk Ulm; Klett MINT GmbH; LEGO Education; technopedia DIHK; VDE/VDI; WRO World Robot Olympiad; Wissensfabrik – Unternehmen für Deutschland e.V

MINT 2016 in Mannheim im Technoseum

Hintergrund MINT

Um Begeisterung für MINT-Fächer zu wecken (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik), bilden hervorragende Schulen mit einem MINT-Schwerpunkt sowie ausgezeichneter MINT Unterricht den Kern eines umfassenden Konzepts aus sowohl schulischen als auch außerschulischen Aktivitäten. Aus diesem

Grund wurde mit vielen Partnerorganisationen und Verbänden die Idee einer bundesweiten Ehrung entwickelt, die unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK) steht: die ›MINT-freundlichen Schule‹ . Diese Schulen sollen für Schüler, Eltern und Unternehmen zu erkennen und von der Wirtschaft

anerkannt sein. Mehr als 30 Partner unterstützen die Ehrung und bieten den Schulen ein vielfältiges Partnerprogramm

mint_fg

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
skrtrtmlfg-frbrgd

Links

Friedrich-Gymnasium Freiburg

Rechtliches

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen