Beratungsteam

Beratungslehrerin

Frau

Schuster


Schulsozialarbeiterin

Beratungsteam

Frau

Stefanie Dehner


 
Beratungslehrer/in
Schulsozialarbeiter/in

Beratungslehrer/in

Was ist die Aufgabe eines Beratungslehrers/in?

Ein Beratungslehrer unterstützt Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer in schwierigen Situationen und bietet Hilfe und Unterstützung an: im Gespräch sucht man gemeinsam nach Lösungen.

Welchen Prinzipien folgt die Beratung?

Die Beratung erfolgt auf freiwilliger Basis und unterliegt der Vertraulichkeit.

Welche Hilfen bietet die Beratung?

  • Schullaufbahnberatung bei Fragen der beruflichen /schulischen Orientierung
  • Hilfs- und Unterstützungsangebote bei Problemen in der schulischen Leistung
  • Mediation, eventuell sogar Intervention in der Klasse oder in Gruppen bei Konflikten
  • Mediation bei Gesprächen zwischen Lehrern und Eltern
  • Vermittlung professioneller Angebote bei psychosozialen Problemen

Das Beratungsangebot umfasst:

  • Beratung Einzelner, Gruppen und Klassen
  • Intervention bei Sozialkonflikten
  • Systemische Mobbingprävention- und Intervention (z.B. Konfliktkultur)

Die Beratungslehrerin kooperiert mit:

  • Schulpsychologische Beratungsstelle
  • Städtische Beratungsangebote für Frauen und Mädchen
  • Suchtberatungsstellen
  • Beratungsangeboten für Familien der Stadt Freiburg

Bericht zur Fachtagung „Mobbing und Cybermobbing“ des AGJ-Fachverbandes Freiburg

Die Schulsozialarbeit am Friedrich-Gymnasium
befindet sich in Trägerschaft von IN VIA Freiburg.

Schulsozialarbeit am Friedrich-Gymnasium…

… unterstützt Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und andere Bezugspersonen bei der Suche nach Lösungen in persönlichen und schulischen Fragen.

… macht präventive und partizipative Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung, zu sozialem Lernen und gestaltet das Schulleben mit.

… kooperiert in der Schule mit Schulleitung, Lehrkräften und allen am Schulleben Beteiligten und außerhalb der Schule mit Fachdiensten, Einrichtungen der Jugendhilfe, Jugendarbeit u.a.

Die Schulsozialarbeit ist offen für:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Eltern
  • Weitere Bezugspersonen und am Erziehungsprozess Beteiligte

Schulsozialarbeit beruht auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit.

Schwerpunkte der Schulsozialarbeit am Friedrich-Gymnasium:

  • lösungs- und ressourcenorientierte Beratung von Einzelnen und Gruppen
  • themenbezogene Projekte
  • Mitwirkung bei der Streitschlichterausbildung
  • Mitwirkung bei der Einführung des Klassenrates
  • Mitwirkung in der Vorbereitungsklasse
  • Offenes Gruppenangebot am Nachmittag

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031


Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
nffg-frbrgd

Links

Social Media