Latein

Wozu Latein?

  • Mit Latein lernt man eine systematisch aufgebaute Sprache in ihren Facetten kennen.
  • Auf Lateinisch ist über Jahrhunderte hinweg eine hochinteressante Literatur formuliert worden. Diese lernen die Schülerinnen und Schüler exemplarisch kennen.
  • Hinter der Sprache und ihrer Literatur steht eine für das europäische Leben und Denken grundlegende Kultur, über die man im Latein-Unterricht vom ersten Tag an vieles erfährt.
  • Im Vergleich zwischen heutigen und damaligen Lebens- und Denkweisen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Eigenen und dem Fremden auseinander, mit Ich und Gesellschaft, mit ihrer kulturellen Identität. So bildet und festigt sich die eigene Persönlichkeit.

KLUGE KÖPFE | 01:23


Einweihung der neu errichteten Vitrinen mit Büsten klassischer Dichter und Philosophen, die dem FG von einem Rostocker Museum zur Verfügung gestellt wurden! Die Vitrinen wurden von Schülern an den Projekttagen realisiert.

Ein Beitrag von Mathis Galow, Leonard Wölfl, Mariano Managò, Konrad Fichter.
| FG.TV 2011-2012 |

 

Fachschaft

  • Montag, 3. Std.


    Bre
    Frau
    Breitmaier
  • Mittwoch, 3. Std.

    Oberstufenberater

    Hin
    Herr
    Hinkelmann
  • Dienstag, 4. Std.

    Abteilungsleitung Geisteswiss.
    Redaktion Jahresbericht

    Mth
    Herr
    Muthesius
  • Freitag, 4. Std.

     

    The
    Frau
    Theis

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
nffg-frbrgd

Links

Social Media