Mathematik

Die Fachschaft Mathematik besteht aus den Kollegen Herr Dr. Bronner, Herrn Hug, Herrn Dietz, Herrn Nezis und Frau Retze.

Die Fachschaft Mathematik beteiligt sich regelmäßig an unseren Profiltagen, dabei wurden den Schülerinnen und Schülern in den letzten Jahren folgende Themen angeboten:

  • Klasse 5: Bau Platonischer Körper (Baukasten, Papiermobile als Flächenmodelle, 1m lange Stöcke als Kantenmodelle)
  • Klasse 5/6: Mathematik im Wald (Waldhaus Veranstaltung)
  • Klasse 6: Raumgeometrisches Zeichnen im Isometriegitter, Abzeichnen von Würfeltürmen und Bau von Würfeltürmen nach Zeichnung, Spiegeln von Würfeltürmen, Überprüfen mit dem Spiegel, auch mehrfache Spiegelungen, räumliche Puzzle)
  • Klasse 7/8: Geometrische Konstruktionen am Computer (Programm Euklid)
  • Klasse 8: Besuch des Technorama in Winterthur
  • Klasse 6/9: „Codes“ (Referate zum gemeinsam gelesenen Buch von Simon Singh)
  • Klasse 6/10: Vorbereitung von Mathematik ohne Grenzen oder anderen Wettbewerben
  • Klasse 10: Geschichte der Mathematik (Film: „planet Schule“)
  • KS1: „Zahlenteufel“ (Stationen/Referate zum gemeinsam gelesenen Buch von Hans Magnus Enzensberger, Schwerpunkt: Folgen)
  • KS 2: Langform Klausur als Abiturvorbereitung

Die Fachschaft Mathematik hat Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich schon an folgenden Wettbewerben zu beteiligen:

  • Klasse 5/6: Mathematik im Advent als Klassenwettbewerb online
  • Klasse 6/10: Mathematik ohne Grenzen, Gruppenwettbewerb im Unterricht
  • Klasse 6: Fotowettbewerb
  • Klasse 10: Plakatwettbewerb Primas
  • Landeswettbewerb/ Bundeswettbewerb
  • Mathematikolympiade

In der Mathematik geht es in der Sekundarstufe 1 selbstverständlich um das Erlernen und vertiefte Anwenden sämtlicher Rechenfertigkeiten.

In Klasse 5 beginnen wir mit der Festigung der aus der Grundschule bekannten Grundrechenarten. Neu ist das Berechnen von Flächen und Volumina sowie der Umgang mit den negativen Zahlen.

In Klasse 6 geht es v.a. um Dezimalbrüche und Brüche sowie um einfache Terme und Gleichungen. Die letzten beiden Themen werden jedes Jahr auf entsprechendem Niveau wieder aufgenommen.

In Klasse 7 kommen Funktionen dazu, Prozent- und Zinsrechnung und einfache Gleichungssysteme. Außerdem beginnt die Wahrscheinlichkeitsrechnung, die auch jedes Jahr weiter entwickelt wird. In Klasse 7 gibt es 14 tägig eine zusätzliche Stunde zu den normalen 4 Stunden am Computer. Dort wird v.a. der Umgang mit excel trainiert.

In den Klassen 8 und 9 geht es um reelle Zahlen und um sämtliche weitere Funktionstypen wie Potenz-, Exponential- und Logarithmusfunktionen.

In jedem Jahr gibt es eine Lehrplaneinheit zur Geometrie (Symmetrie, Kreise und Körper, Ähnlichkeit, Strahlensätze, Pythagoras, etc.)

Ab Klasse 10 und vor allem in der Kursstufe werden die Abiturthemen intensiv vorbereitet, also Analysis (Funktionen und ihre Eigenschaften), Analytische Geometrie (Vektoren, Geraden, Ebenen im Raum) sowie Stochastik (Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik). Dabei wird zum einen geübt für die schriftliche Abiturprüfung, die jeder Schüler ablegen muss, und zum anderen werden die Schüler auf das Studium vorbereitet. Dazu bieten wir in der KS 2, also der Jahrgangsstufe 12 eine zusätzliche Förderstunde.

Fachschaft

  • Montag, 4. Std.

    Schul-IT / Netzwerkadministration
    Digitaler Ausbau
    Fachvorsitz Physik

    Bro
    Herr
    Dr.
    Bronner
  • Freitag, 3. Std. 

    Koordination Unterstufenwettbewerb Mathematik „Problem des Monats“

    Hof
    Frau
    Hofmann
  • Mittwoch, 5. Std.

    Fachschaftsvorsitz NwT

    Hug
    Herr
    Hug
  • Montag, 5. Std. 

    Stundenplan
    Vertretungsplan
    Fachvorsitz Informatik
    Schul-IT

    Hnd
    Herr
    Hund
  • Donnerstag, 7.-9.

    Vertrauenslehrer (Koord. SMV)
    Medientechnik

    Nez
    Herr
    Nezis
  • nach Vereinbarung

     

    Pla
    Herr
    Plappert
  • Freitag, 4. Std.

    Vorsitz ÖPR 

    Ret
    Frau
    Retze

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
nffg-frbrgd

Links

Social Media