METAMORPHOSEN

01.09.2019 Uhr

METAMORPHOSEN

Seminarkurs Dokumentarfilm 2019/2020

METAMORPHOSEN. DASEIN IM WANDEL.

Von den Anfängen des bewegten Bildes bis in die heutige Zeit-, Film ist eine aus Licht und Chemie erschaffene Nachricht, die wir versuchen für die Zukunft zu erhalten. Alltags-, Familien- und Zeitgeschichte. Militär-, Herrschafts- und Gesellschaftshistorie. Privates und Offizielles. Nebenbei Gefilmtes, sorgsam Arrangiertes. Filme sind Dokumente, Dokumentarfilme, ob privat »geschossen« oder professionell produziert. Filme sind Botschaften aus dem Leben, das einst gewesen ist. Vergangenheit, die auf Film konserviert wurde, ist nie ganz vergangen. Sie kann zu uns sprechen, Geschichten erzählen. Es sind Geschichten von einer ganz eigenen Ästhetik, Geschichten von Moden, Geschichten vom Wandel, von Metamorphosen unseres Daseins.


 
 

 
 

Portfolio der realisierten Dokumentarfilme

» Vom Urwald zum Kulturwald – die Metamorphose des Schwarzwaldes im Zuge der Besiedelung des Menschen
   [Länge: 17’47]
» Was ist Neuseeland? Klischees und Konflikte in einem perfekt wirkenden Land 
   [Länge: 23’51]
» Wenn die Natur dem Menschen Grenzen setzt: Hamburgs Untergang in der Sturmflut von 1962 
   [Länge: 26’22]
» Die Corona-Krise 2020 – Wir erleben Geschichte live 
   [Länge: 21’36]
» ACCES_GRANTED. Der Mensch als größte Schwachstelle. 
   Wie das unbegrenzte Potenzial des Internets auch zur Gefahr werden kann 
   [Länge: 44’19]
» Das Freiburger Münster und sein Hosanna Projekt 
   [Länge: 23’57]
» OPFERGEDENKEN STATT TÄTEREHRUNG? 
   Umbenennung des Freiburger Ludwig-Aschoff-Platzes in Heinrich-Rosenberg-Platz 
   [Länge: 16’36]

 
 

Projektförderung

MOTION PICTURES - WORLD IN TRANSITION

Das Seminarkursprojekt „METAMORPHOSEN. DASEIN IM WANDEL.“  wurde in die Filmförderung Baden-Württemberg aufgenommen und gefördert durch den Medienkompetenz-Fund Baden-Württemberg und die Volksbank Freiburg. Allen Unterstützern ganz herzlichen Dank!

 
 
  • 23.11.2019 - 12:11  Doppelte Auszeichnung für Jonas Riedel

    Doppelte Auszeichnung für Jonas Riedel

    Unser diesjähriger Abiturient Jonas Riedel ist im Herbst 2019 mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten – die Freiburger Hausbesetzer und ihre Wirkung auf die Kulturszene" gleich zweimal ausgezeichnet worden.

  • 25.09.2019 - 07:09  Landespreis für Jonas Riedel

    Landespreis für Jonas Riedel

    Unser Abiturient Jonas Riedel ist mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten" als Landespreissieger Baden-Württemberg beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.

  • 15.07.2019 - 07:07  Wege zum Dokumentarfilm in der Schule - FG auf filmpädagogischem Fachtag

    Wege zum Dokumentarfilm in der Schule - FG auf filmpädagogischem Fachtag

    Ende Juni 2019 veranstaltete der Südwestrundfunk auf dem SWR Doku Festivalin Stuttgart einen Filmpädagogischen Fachtag für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler. Mit Praxisberichten wurde aufgezeigt, welches Potenzial das Genre Dokumentarfilm für den Unterricht bietet. Mit dabei waren Jonas ...

  • 23.05.2019 - 13:05  Freiburger SchülerFilmForum – Förderpreis geht ans FG

    Freiburger SchülerFilmForum – Förderpreis geht ans FG

    Am Freitag, dem 17. Mai 2019 wurde im Freiburger Kommunalen Kino der "Förderpreis Videoarbeit" verliehen. Jonas Riedel (KS2) gewann dabei mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten" den Hauptpreis.

  • 20.10.2018 - 11:10  Filmpremiere SEMINARKURS DOKUMENTARFILM "MOTION PICTURES"

    Filmpremiere SEMINARKURS DOKUMENTARFILM "MOTION PICTURES"

    Die Autorin und Autoren des Dokumentarfilmprojektes 2017-2018 luden am 19. Oktober 2018 unter der Leitung von Herrn Delvaux de Fenffe zur Filmpremiere "MOTION PICTURES - WORLD IN TRANSITION" in die Aula des Friedrich-Gymnasiums. Die Gastgeber der filmischen Soirée waren Sven Saathoff (KS2) und ...

  • 24.03.2018 - 10:03  Workshops Seminarkurs Dokumentarfilm

    Workshops Seminarkurs Dokumentarfilm

    MOTION PICTURES - WORLD IN TRANSITION. METAMORPHOSEN UNSERES DASEINS. Unter diesem Titel arbeitet der diesjährige „Seminarkurs Dokumentarfilm“ über filmische Quellen, über das Medium Film, das Geschichte im Bewegtbild fixiert, interpretiert, konstruiert und für nachkommende Generationen verfügbar ...

  • 26.02.2018 - 13:02  Seminarkurs-Exkursion ins Haus des Dokumentarfilms

    Seminarkurs-Exkursion ins Haus des Dokumentarfilms

    Der "Seminarkurs Dokumentarfilm" war zu Gast im HAUS DES DOKUMENTARFILMS Stuttgart e.V., mit dem das Friedrich-Gymnasium bereits seit Jahren eine Kooperation unterhält.

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930



Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
skrtrtfgvnfrbrgr-schlnbwld

Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen