GROßELTERN

01.09.2020 Uhr

GROßELTERN

Seminarkurs Dokumentarfilm 2020/2021

GROßELTERN. BEGEGNUNG UND SPURENSUCHE.

Unsere Großeltern sind uns vertraut. Sie bedeuten Familie, sie bedeuten Heimat, sie bedeuten Halt. Großeltern waren immer schon da. Sie waren immer schon alt und überschauen Zeiträume, die epochal sind. Wenn sie gehen, wenn sie krank werden, sterben, verlieren wir ein ganzes Universum. Großeltern lehren uns das Leben und unsere Geschichte. Sie sind großartiger Zuhörer und großartige Erzähler. Was wissen wir wirklich über sie? Woher kommen sie? Wer waren ihre Eltern? Was haben sie für Zeiten erlebt? Welche Kindheit hatten sie? Wie waren sie als Jugendliche? Wie waren sie als Eltern unserer Eltern? Was waren ihre Hoffnungen, ihre Träume, ihre Sehnsüchte? Was fürchteten sie? Was haben sie erlitten? Was würden sie heute tun, wären sie heute so alt wie wir? Welche Bilanz ziehen sie heute über ihr Leben? Gehen wir den Biografien unserer Großeltern auf den Grund. Fragen wir sie. Recherchieren wir über ihr Leben.

 
 

 
 

Portfolio der realisierten Dokumentarfilme


» Die Tradition und Geschichte eines Handwerksbetriebs
   [Länge: 13’47]
» Im Leben etwas schaffe
   [Länge: 21’28]
» Generation ohne Väter
   [Länge: 17’32]
» Wer wir werden – Ein Versuch zu verstehen
   [Länge: 15‘11]
» Weichensteller Krieg
   [Länge: 23’52]
» Wirre Jugendjahre. Joanna Schmauders Fluchtgeschichte. Was macht nationale Identität aus?
   [Länge: 24’40]
» Mein deutscher Opa aus China. Wie wurde mein Großvater Deutscher und warum?
   [Länge: 18’56]
» Generationen – Menschen – Beziehungen
   [Länge: 27’09]
» Alfred Hegar
   [Länge: 13’58]
» Willkür des Krieges
   [Länge: 23’52]

 
 

Projektförderung

GROßELTERN. FÖRDERUNG.
 
 
  • 10.02.2022 - 08:02  Jugendfilmpreis Baden-Württemberg für Yolanda Hahn (KS2)

    Jugendfilmpreis Baden-Württemberg für Yolanda Hahn (KS2)

    Für ihre Seminarkursproduktion „Spurensuche – Generation ohne Väter“ wurde unsere kommende Abiturientin Yolanda Hahn mit dem Jugendfilmpreis Baden-Württemberg in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet. Schulreporterin Josefine Rump (KS2) berichtet.

  • 12.09.2021 - 23:09  Sarah Kohlhase ist Denkt@g-Preisträgerin 2020/21

    Sarah Kohlhase ist Denkt@g-Preisträgerin 2020/21

    Für ihre Dokumentararbeit „AUF DER ANDEREN SEITE " wurde unsere ehemalige Schülersprecherin und Abiturientin Sarah Kohlhase in Berlin am vergangenen Montag, 6. September 2021 beim bundesweiten Jugendwettbewerb „DenkT@g“ der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

  • 28.07.2021 - 05:07  Schülermedienpreis geht an FG-Abiturienten

    Schülermedienpreis geht an FG-Abiturienten

    Unsere diesjährigen Abiturienten Benedikt Mohr, Laurin Muthesius und Altay Taylan wurden am Schuljahresende in der Alterskategorie „13 bis 18 Jahre“ für ihren Dokumentarfilm „ACCESS_GRANTED. Der Mensch als größte Schwachstelle.“ mit dem 1. Platz des baden-württembergischen Schülermedienpreises 2021 ...

  • 23.11.2019 - 12:11  Doppelte Auszeichnung für Jonas Riedel

    Doppelte Auszeichnung für Jonas Riedel

    Unser diesjähriger Abiturient Jonas Riedel ist im Herbst 2019 mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten – die Freiburger Hausbesetzer und ihre Wirkung auf die Kulturszene" gleich zweimal ausgezeichnet worden.

  • 25.09.2019 - 07:09  Landespreis für Jonas Riedel

    Landespreis für Jonas Riedel

    Unser Abiturient Jonas Riedel ist mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten" als Landespreissieger Baden-Württemberg beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ausgezeichnet worden.

  • 15.07.2019 - 07:07  Wege zum Dokumentarfilm in der Schule - FG auf filmpädagogischem Fachtag

    Wege zum Dokumentarfilm in der Schule - FG auf filmpädagogischem Fachtag

    Ende Juni 2019 veranstaltete der Südwestrundfunk auf dem SWR Doku Festivalin Stuttgart einen Filmpädagogischen Fachtag für Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler. Mit Praxisberichten wurde aufgezeigt, welches Potenzial das Genre Dokumentarfilm für den Unterricht bietet. Mit dabei waren Jonas ...

  • 23.05.2019 - 13:05  Freiburger SchülerFilmForum – Förderpreis geht ans FG

    Freiburger SchülerFilmForum – Förderpreis geht ans FG

    Am Freitag, dem 17. Mai 2019 wurde im Freiburger Kommunalen Kino der "Förderpreis Videoarbeit" verliehen. Jonas Riedel (KS2) gewann dabei mit seinem Dokumentarfilm über die Freiburger Hausbesetzerszene der 1980er Jahre "Kultur von unten" den Hauptpreis.

  • 20.10.2018 - 11:10  Filmpremiere SEMINARKURS DOKUMENTARFILM "MOTION PICTURES"

    Filmpremiere SEMINARKURS DOKUMENTARFILM "MOTION PICTURES"

    Die Autorin und Autoren des Dokumentarfilmprojektes 2017-2018 luden am 19. Oktober 2018 unter der Leitung von Herrn Delvaux de Fenffe zur Filmpremiere "MOTION PICTURES - WORLD IN TRANSITION" in die Aula des Friedrich-Gymnasiums. Die Gastgeber der filmischen Soirée waren Sven Saathoff (KS2) und ...

  • 24.03.2018 - 10:03  Workshops Seminarkurs Dokumentarfilm

    Workshops Seminarkurs Dokumentarfilm

    MOTION PICTURES - WORLD IN TRANSITION. METAMORPHOSEN UNSERES DASEINS. Unter diesem Titel arbeitet der diesjährige „Seminarkurs Dokumentarfilm“ über filmische Quellen, über das Medium Film, das Geschichte im Bewegtbild fixiert, interpretiert, konstruiert und für nachkommende Generationen verfügbar ...

  • 26.02.2018 - 13:02  Seminarkurs-Exkursion ins Haus des Dokumentarfilms

    Seminarkurs-Exkursion ins Haus des Dokumentarfilms

    Der "Seminarkurs Dokumentarfilm" war zu Gast im HAUS DES DOKUMENTARFILMS Stuttgart e.V., mit dem das Friedrich-Gymnasium bereits seit Jahren eine Kooperation unterhält.

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo






1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031



Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
Email Sekretariat FG

Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen