Schülermedienpreis für unsere Abiturienten

13.07.2022 Uhr

Schülermedienpreis für unsere Abiturienten

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in Bad Canstatt im Juli 2022 vier unserer diesjährigen AbiturientInnen gleich zweimal mit dem 2. Platz beim diesjährigen Schülermedienpreis für ihre hervorragenden schulischen Dokumentarfilmproduktionen geehrt.

Die beeindruckenden filmischen Realisationen der Schülerinnen und Schüler waren im Rahmen des Seminarkurses  Dokumentarfilm Großeltern. Begegnung und Spurensuche unter der Leitung von Herrn Delvaux de Fenffe im Schuljahr 2020/21 entstanden. Der von unseren Abiturienten gleich zweimal errungene 2. Preis ist mit jeweils 750€ dotiert, den sich das jeweilige Schülertandem teilt. 

Unter dem Titel „Wanderer zwischen den Welten - Deutsch-polnische Identitäten“ hatten Moritz Schmauder und Josefine Rump über ihre familiären Wurzeln geforscht; mit „Familiäre Identitäten - mein Großvater und Ich“ überschrieben Arthur Yi und Johannes Wiedensohler den Rahmen ihrer Arbeiten, die den eigenen großväterlichen Biografien nachgingen. 

Die beiden PreisträgerInnen Arthur Yi und Josefine Rump (KS2) berichten.

Schülermedienpreis für unsere Abiturienten

Wir haben gewonnen!

Als uns die Mail mit der Nachricht erreichte, wir würden zu den diesjährigen PreisträgerInnen gehören, machte sich erst einmal ungläubiges Schweigen breit. „Was für ein Preis?“ fragte irgendjemand. Im mehrwöchigen Abiturstress war unsere Teilnahme am Wettbewerb des Schülermedienpreises Baden-Württemberg völlig untergegangen. Früh morgens um 9 Uhr fanden wir vier Preisträger uns in der Bahnhofshalle in Freiburg ein. Aufgeregt und mit unseren Anzügen in den Taschen traten wir die kurze Zugreise an. Im Kursaal in Stuttgart Bad-Canstatt angekommen, warteten wir auf unsere Eltern und versorgten uns erst einmal mit reichlich Kaffee. Dann kam der große Moment: Der Ministerpräsident von Baden Württemberg Winfried Kretschmann betrat mit großen Schritten die Bühne. Nach einer kurzen lobenden Rede, leitete die SWR-Moderatorin Leonie Maderstein zum für uns wichtigsten Teil der Veranstaltung über: der Preisverleihung. Die diesjährige Jury hatte zwischen über 85 Einreichungen die Qual der Wahl: Doch schließlich wurden wir vier in der Kategorie 12-18 Jahre nacheinander aufgerufen - und gleich zwei Mal mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Stolz betraten wir die große Bühne, nahmen den Preis sowie die Urkunde entgegen, schüttelten unserem MP Winfried Kretschmann herzlich die Hand und wurden mit ihm vor der Fotowand abgelichtet. Im Anschluss an die Preisverleihung gaben wir gleich im Anschluss unser erstes Interview für das Instagramprofil der Medien- und Filmgesellschaft BaWü.

Schülermedienpreis für unsere Abiturienten

Hintergrund

Das Staatsministerium veranstaltet seit nunmehr 12 Jahren gemeinsam mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg den Wettbewerb “Schülermedienpreis Baden-Württemberg” für Kinder und Jugendliche. Schülerinnen und Schüler können hier ihre mit unterschiedlichsten Medien selbst erstellte Beiträge in zwei Altersgruppen einreichen.

Aktuelle Termine

MoDiMiDoFrSaSo

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930



Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
Email Sekretariat FG

Links

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen