Trauer um Peter Hahlbrock (1939 - 2024)
Trauer um Peter Hahlbrock (1939 - 2024)

Trauer um Peter Hahlbrock (1939 - 2024)

18.05.2024

Der langjährige ehemalige Schulleiter des Friedrich-Gymnasiums ist am 7. Mai 2024 in Kirchzarten verstorben.

Peter Hahlbrock, Oberstudiendirektor am Friedrich-Gymnasium von 1993–2003 ist am 7. Mai im Alter von 84 Jahren verstorben. Wir trauern um einen ausgesprochen aufrechten und redlichen Menschen und Pädagogen, der unsere Schule in langen Jahren verlässlich geprägt und geführt hat. Herr Hahlbrock war für seine tiefe Menschlichkeit gegenüber Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kollegium geschätzt und beliebt.

 

Amtseinführung Peter Halbrock (1939 - 2024)
Amtseinführung Peter Halbrock (1939 - 2024)


Anlässlich seiner Verabschiedung im Sommer 2003, wählte der damalige Kollege Dr. Klaus Hennemann in seiner Laudatio die folgenden Worte:

"Einem verdienstvollen Vorgesetzten gebührt Anerkennung, die aber schon bald der Geschichte verfällt. Dem redlichen, dem zögerlichen, dem sensiblen und schließlich dem geselligen Menschen Hahlbrock gebührt so etwas wie eine Zuneigung, die Sie, ohne Verfallsdatum, auch in den herrschaftsfreien Raum mitnehmen werden. Man sagt ja wohl bei solcher Gelegenheit: „Sie haben sich als Leiter um diese Schule verdient gemacht“. Nach dem Gesagten ist ein entscheidender Zusatz geboten: „Sie haben sich als ehrlicher Diener der humaniora um eine humane Schule verdient gemacht.“ Dadurch haben Sie uns eine wertvolle Erfahrung geboten, die nicht übertragbar sein wird. Denn seien wir doch ehrlich: Wir haben mit Ihnen Glück gehabt."

Das Friedrich-Gymnasium erinnert mit Respekt an einen wirklichen Humanisten, der sich mit großem Engagement um unsere Schule verdient gemacht hat. 

 

Verabschiedung Peter Hahlbrock, Sommer 2003
Verabschiedung Peter Hahlbrock, Sommer 2003
Pater Hahlbrock + 2024
Pater Hahlbrock + 2024
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen