Landespreis für Heimatforschung 2017 geht an Paul Klein

25.11.2017 Uhr

Für seine Seminarkursarbeit „Der Freiburger Trümmerexpreß. Mit Volldampf in Richtung Wiederaufbau!“ ist unser ehemaliger Schüler und diesjähriger Abiturient Paul Klein bei der Verleihung des 36. Landespreises für Heimatforschung in Karlsruhe im November 2017 mit dem Schülerpreis ausgezeichnet worden.

Fünf Autoren und ein Autorenteam erhalten in diesem Jahr den „Landespreis für Heimatforschung“. In ihren ehrenamtlich erstellten Forschungsarbeiten haben die Preisträgerinnen und Preisträger sich mit lokalgeschichtlichen Themen in den Kommunen Esslingen, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen, Karlsruhe, Elztal und Freiburg beschäftigt. Die Auszeichnung ist durch den Amtschef des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, im Rahmen einer Festveranstaltung in Karlsruhe verliehen worden. „Die Historie Baden-Württembergs zu erforschen, macht den Begriff Heimat konkret, füllt ihn mit Leben und hält die Geschichte des Südwestens für alle kommenden Generationen präsent“, so Steinbach. 

Pauls Arbeit wird im Rahmen der Dokumentation des Landespreises für Heimatforschung dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg übereignet und dort archiviert.

Wir gratulieren Paul Klein herzlich zu seiner beeindruckenden Leistung!

Gregor Delvaux de Fenffe

 
 

Der Freiburger Trümmerexpreß | Länge: 13:51


Freiburg, 1945. Die Stadt ist nach einem britischen Luftangriff schwer zerstört. Freiburg unter Trümmern, mit über einer Million Kubikmeter Trümmern verschüttet, mehr als 1/3 der Wohnungen sind unbewohnbar. Der Film zeigt den Weg aus dieser prekären Situation heraus hin zum Beginn des zielgerichteten Wiederaufbaus der Stadt Anfang der 1950er Jahre. 

Ein Film von Paul Klein.

Seminarkurs Dokumentarfilm Friedrich-Gymnasium Freiburg 2015-2016

 
 
 
  • 23.07.2017 - 10:07  Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten - Jakob Ortmann ist Landessieger

    Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten - Jakob Ortmann ist Landessieger

    Für seine Seminarkursarbeit über die Freiburger Widerstandsgruppe "Freiburger Kreis" wurde unser Abiturient und ehemaliger Schülersprecher Jakob Ortmann in Stuttgart beim diesjährigen Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten als Landessieger ausgezeichnet. Einen Förderpreis erhält außerdem Julius ...

  • 26.04.2017 - 22:04  Schülermedienpreis geht an FREIBURG UNTER TRÜMMERN

    Schülermedienpreis geht an FREIBURG UNTER TRÜMMERN

    Am 26. April 2017 wurde im Neuen Schloss Stuttgart der Schülermedienpreis 2017 an Medienprojekte von Kindern und Jugendlichen aus dem Land Baden-Württemberg vergeben. Unter den Preisträgern: Das Dokumentarfilmprojekt des Friedrich-Gymnasiums "FREIBURG UNTER TRÜMMERN"

  • 08.10.2016 - 23:10  FREIBURG UNTER TRÜMMERN Die Bilder der Filmpremiere

    FREIBURG UNTER TRÜMMERN Die Bilder der Filmpremiere

     in einer abendfüllenden filmdokumentarischen Soirée insgesamt 13 filmdokumentarische Tableaus in 4 Sektionen mit einer Dauer von jeweils etwa 15 Minuten.

  • 01.10.2016 - 04:10  FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Filmpremiere 7.10.2016

    FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Filmpremiere 7.10.2016

    Am 7. Oktober 2016 lädt das Friedrich-Gymnasium Freiburg ein zur abendfüllenden filmdokumentarischen Soirée und feiert ab 18:00 Uhr unter dem Titel FREIBURG UNTER TRÜMMERN Filmpremiere mit insgesamt 13 filmdokumentarische Tableaus in 4 Sektionen mit einer Dauer von jeweils 12 – 15 Minuten.

  • 01.10.2016 - 03:10  FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Das Programm

    FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Das Programm

    Am 7. Oktober 2016 lädt Sie das Friedrich-Gymnasium Freiburg ein zur abendfüllenden filmdokumentarischen Soirée und zeigt ab 18:00 Uhr

  • 01.10.2016 - 01:10  FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Hinter den Kulissen

    FREIBURG UNTER TRÜMMERN - Hinter den Kulissen

    Freiburg unter Trümmern – Gesichter und Geschichten einer versehrten Stadt – so lautete das Thema des „Seminarkurses Dokumentarfilm“ 2015/2016 am FG, an dem sich ein Gruppe Oberstufenschüler der Kursstufe 1 beteiligten und tief in das Freiburg des Jahres 1945, das Freiburg der Stunde Null ...

  • 31.03.2016 - 10:03  Medienmacher am FG - lernen vom Profi hinter der Kamera

    Medienmacher am FG - lernen vom Profi hinter der Kamera

    An den letzten beiden Tagen vor den Osterferien standen für die KS1-Schülerinnen und Schüler des diesjährigen ► Workshops mit Medienmachern auf dem Programm.

  • 08.02.2016 - 19:02  KS1-Exkursion zum Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

    KS1-Exkursion zum Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

    „Freiburg unter Trümmern – Gesichter und Geschichten einer versehrten Stadt“ – so lautet das Thema unseres diesjährigen , an dem sich dreizehn FG-Schüler aus der KS1 beteiligen

  • 07.05.2015 - 16:05  8. Mai 1945 - Freiburg unter Trümmern...

    8. Mai 1945 - Freiburg unter Trümmern...

    Vor 70 Jahren kapitulierte das nationalsozialistische Deutschland. Freiburg lag in Schutt und Asche. Wir suchen die Zeitzeugen der Stunde Null.

Aktuelle Termine

Kontakt

Friedrich-Gymnasium Freiburg
Jacobistraße 22
79104 Freiburg

SEKRETARIAT
(0761) 201-7660
Fax: (0761) 201 – 7459
nffg-frbrgd

Links

Social Media